Spielerberichte
Archiv

Fussball AH

PSV GW Ludwigshafen - ELLAS Ludwigshafen ausgef. - 03.11.2012
Wegen Unspielbarkeit des Platzes fiel das Spiel am Samstag aus. Der Nachholtermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
VFL Neuhofen - PSV GW Ludwigshafen 4 : 2 - 27.10.2012
Ein unnötige Niederlage mussten unsere "Alten Herren" letzten Samstag in Neuhofen hinnehmen. Die Gastgeber gingen nach 10 Minuten in Führung, die Mitte der ersten Halbzeit von Mike Dengler egalisiert wurde. Schon zuvor hatten wir einige gute Chancen nicht verwerten können. In der letzten Minute der ersten Halbzeit führte eine Unachtsamkeit in der Abwehr zur erneuten Führung der Gastgeber.

Nach 11 Minuten in der 2. Halbzeit erzielte John Lieblang per Kopf den verdienten Ausgleichstreffer. Doch anstelle stärker nach vorne zu spielen, ließen unsere Oldies den Gastgebern zu viel Platz im Mittelfeld. Prompt erzielten die Neuhöf'ner 2 weitere Tore zum etwas glücklichen Sieg.

PS: Gruß an dieser Stelle von der gesamten Mannschaft an Christian Tepper, der im vorletzten Spiel in Mutterstadt eine Miniskusverletzung erlitten hat. Gute Besserung!
PSV GW Ludwigshafen - FV Freinsheim 0 : 4 -24.10.2012
Auch in dieser Höhe verdient verloren unsere Oldies gegen die deutlich bessere Mannschaft aus Freinsheim. Nach 11 Minuten stand es bereits 2 : 0 für die spielstärkeren Gäste. Lediglich eine gefährliche Bogenlampe von Kamal aus 25 Meter hätte fast den Anschlusstreffer gebracht.

In Hälfte 2 dominierten die Freinsheimer problemlos das Geschehen, spielten schnell und direkt nach vorne und ließen unseren Mannen kaum Möglichkeiten für durchdachte Spielzüge. Die Folgen waren 2 weitere Tore zum verdienten Sieg der Gäste.

Am 15.12.2012, 19.00 Uhr, findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier im Clubhaus statt. Leider zum letzten Mal bei Nekkes. Wegen der Größe des Buffets benötigen wir eine recht genaue Teilnehmerzahl. Bitte Klaus Ribal Bescheid geben bzw. Bescheid geben lassen.
TDSV Ludwigshafen - PSV GW Ludwigshafen 4 : 3 - 17.10.2012
Nach 2 Minuten stand es schon 1 : 0 für die Gastgeber, die in der nachfolgenden Viertelstunde einen Angriff nach dem anderen auf unser Tor starteten und in der 13. Minute mit dem 2 : 0 belohnt wurden. Nach einer guten Eigenleistung im gegnerischen Strafraum gelang Roberto Ferraro der Anschlusstreffer und 9 Minuten später erzielte der quirlige Mike Dengler den Ausgleich zur Pause.

Kurz nach dem Wechsel "köpfte" Michael v. Loosen zur 3 : 2 Führung ein. Danach spielten wir druckvoller nach vorne, ein umstrittenes Abseitstor wurde vom Schiedsrichter leider nicht anerkannt. Es entwickelte sich kurzweiliges Spiel, mit gleichen, schnellen Spielpassagen auf beiden Seiten. Aus einem Missverständnis heraus fiel der Ausgleich und 7 Minuten vor Schluss konnte der gute Thomas Engel einen scharfen Schuss noch an den Pfosten lenken, gegen den Nachschuss war er jedoch ohne Chance.

Eine unglückliche Niederlage gegen einen starken Gegner. Dranbleiben!